Ausgabe 20

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €38,00


 

Die neue Ausgabe 20 ist kurz vor der Fertigstellung und kann aufgrund der anstehenden Sommerferien schon jetzt vorbestellt werden. Unmittelbar nach Eintreffen der gedruckten Exemplare startet der Versand. Abonnenten werden dabei stets bevorzugt behandelt.

Auf über 200 werbefreien Seiten werden fünf einzigartige Künstler vorgestellt. Das genaue Lineup wird (wie grundsätzlich nie beim SWAN Magazine) nicht vorab bekanntgeben. Sobald die ersten Ausgaben bei den Abonnenten angekommen sind, werden die Künstlernamen auch hier vorgestellt:

- N.N.

- N.N.

- N.N.

- N.N.

- N.N.

Diese fünf Fotokünstler berichten in Ausgabe 20 über ihre Arbeitsweisen, ihre Business-Strategien, aber auch über ihre täglichen Herausforderungen. Sie sprechen offen und transparent über ihre Projekte und Zukunftspläne. Aber viel wichtiger: Sie lassen hinter die Kulissen schauen und transportieren auch, was sie ausser einer Kamera als Handwerkszeug einsetzen, um einzigartige Fotografien entstehen lassen zu können.

Wie in jeder Ausgabe des SWAN Magazines sind es die Besonderheiten der fünf Individuen, die jede Ausgabe anders machen... auch wenn sie auf den ersten Blick (Cover) doch sehr identisch aussieht. Aber: Stringentes (prämiertes) Design und ein hoher Grad an Individualität passen zusammen. Das macht jede Ausgabe einzigartig.

Immer wieder gibt es Leserfeedback, bei dem Abonnenten oder Einzelheftkäufer resümieren: "Jedes Interview ist dazu geeignet, die Perspektive zu wechseln und neue Ideen und Geschäftsansätze mitzunehmen. Jede Ausgabe ist in etwa so, wie fünf verschiedene Workshops."

Zugleich zeigt die Ausgabe 20 wieder Kunstwerke, die erst in der Grösse dieses Magazins (34 cm hoch, 24 cm breit, aufgeschlagen also fast eine halben Meter breit) voll zur Geltung kommen und auf fingernagelgrossen Bildchen auf Social Media eben nicht ihre Wirkung entfalten können. Das SWAN Magazine ist damit auch bildnerisch eine Inspirationsquelle. Warum? Weil eben nicht alle Motive dem Social Media Standard entsprechen, dafür aber echte Fotokunst darstellen.

Wir wünschen Dir, lieber Leser, mit dieser neuen Ausgabe des SWAN Magazines viel Freude.